Herzlich Willkommen auf Myvatn.de!

Die Seite von 2 Abenteurern und einer halben Portion, die jeden Tag Abenteuer erlebt.

Wir freuen uns, euch mit einem neuen und frischen Design begrüßen zu können. Endlich sind auch die letzten Fotos online. Gerne würde wir eure Meinung zum Design und natürlich zum Inhalt erfahren. Tragt euch doch im Gästebuch ein.

Der Mývatn liegt in einer der schönsten Regionen Islands. Rings um den See befinden sich Spuren der ständigen vulkanischen Aktivität Islands. Der Hverfjall, die Krafla oder das Thermalgebiet Námaskarð-Hverir am Námafjall sind nur einige Beispiele.

Beim Mývatn selbst handelt es sich um einen sehr flachen Binnensee (tiefste Stelle 4,50m). Er ist mit 37,2km² der 4. größte See Islands und für seinen Vogelreichtum (vor allem Enten) bekannt. Entstanden ist der See vor ca. 3.500 Jahren.

Der Mückensee, wie der Mývatn, übersetzt heißt, zeichnet sich landschaftlich vor allem durch die vielen hier vorkommenden Pseudokrater aus, die entstehen, wenn Lava auf Wasser trifft.

Dies alles hat uns bewegt, die Homepage nach ihm zu benennen.

Viel Spaß beim Träumen wünscht

Familie Richter